Der Mensch als Ganzes

Diagnostik & Behandlung

Der Stütz- und Bewegungsapparat setzt sich aus zahlreichen Komponenten zusammen, die jede für sich ein komplexes Fachgebiet und sensiblen Körperteil bildet. Unser Team aus Fachärzten ist auf die spezifischen Anfälligkeiten, Erkrankungen und Verletzungen der einzelnen Körperteile spezialisiert und kann deshalb Störungen schnell erkennen und gezielt behandeln.



Lernen Sie unser Behandlungsspektrum in Bezug auf die einzelnen Komponenten des Stütz- und Bewegungsapparates kennen:

Unfallchirurgie

Bei akuten Verletzungen der Knochen und Gelenke wird nach sorgfältiger klinischer und radiologischer Diagnostik sofort eine konservative oder gegebenenfalls auch eine operative Therapie eingeleitet.
Bei der konservativen Behandlung wird soweit möglich auf eine fixierende Gipsbehandlung zugunsten von abnehmbaren und beweglichen Schienen verzichtet.

Die operativen Therapiegrundsätze richten sich nach den aktuellen Standards der Unfallchirurgie. Dabei werden moderne Implantate und Instrumente verwendet. Unmittelbar nach dem chirurgischen Eingriff werden die Patienten von unseren Physiotherapeuten mit physiotherapeutischen und rehabilitativen Maßnahmen begleitet.
Vereinbaren Sie einen Termin oder rufen Sie uns bei Fragen und Beschwerden einfach an, wir geben Ihnen gerne Auskunft und leiten Sie eventuell an den entsprechenden Facharzt weiter.
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK