16.02.2016

Karoline Pichler zieht sich Kreuzbandriss am li Knie zu

Karoline Pichler aus Petersberg
stürzte am Freitag, den 12.02.2016 bei einem Europacup-Riesentorlauf im bulgarischen Borovets und zog sich dabei einen Riß des vorderen Kreuzbandes am li Knie zu. Sie wurde bereits am Samstag, den 13.02.2016 in der Marienkilinik Bozen von Dr. Florian Perwanger - Orthoplus erfolgreich am Knie operiert und konnte am Montag mit der REHA beginnen.
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK