Die Erfahrung und Fachkenntnis von sechs Ärzten verschiedener Bereiche der Orthopädie und Unfallchirurgie gewährleisten Ihre ganzheitliche Behandlung bei OrthoPlus. Hier sind Sie in den besten Händen!
Dr. Robert Gruber
Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
Spezialisierung: Schulterchirurgie, Hüft- und Knieendoprothetik, sowie Fuß- und Sprunggelenkchirurgie.
Dr. Markus Mayr
Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
Spezialisierung: Knie- und minimalinvasive Hüftgelenksprothetik
Dr. Peter Moroder
Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
Spezialisierung: Schulterchirurgie und Behandlung von Schultergelenkserkrankungen
Dr. Thomas Oberhofer
Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
Spezialisierung: Wirbelsäulenchirurgie und Wirbelsäulenerkrankungen
Dr. Florian Perwanger
Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
Spezialisierung: Schwerpunkt Versorgung komplexer Band- und Meniskusverletzungen, sowie Kniescheibeninstabilität
Univ. Prof. Dr. Hans-Christian Jeske
Univ. Prof. Dr. Hans-Christian Jeske
Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
Spezialgebiet: Offene und arthroskopische Schulter und Kniegelenkschirurgie
  • Ao. Univ. Prof. Dr. Hans-Christian Jeske studierte Medizin in Innsbruck und begann im Jahr 2001 seinen beruflichen Werdegang an der Universitätsklinik Innsbruck.
  • Die ersten vier Jahre seiner Ausbildung verbrachte er als Assistenzarzt für Anästhesie und Intensivmedizin in Innsbruck.
  • Im Jahr 2005 wechselte er auf die Transplantationschirurgie in Tübingen. 2006 kam er wieder zurück an die Unfallchirurgie nach Innsbruck.
  • 2010 erlangte er den Facharzt für Unfallchirurgie und im Jahre 2011 erfolgte die Habilitation an der Universitätsklinik Innsbruck.
  • 2014 erlangte er das Additivfachdiplom für Sporttraumatologie.
  • Nach beruflichen Aufenthalten in der Schweiz und Deutschland absolvierte er 2016 den Deutschen Facharzt für „Orthopädie und Unfallchirurgie“ in München.
  • 2020 trat er in der Praxis Ortho+ ein, in der er sich vor allem arthroskopische und offene Ope.ationen an Schulter und Knie widmet.
  • Er ist Mitglied in zahlreiche internationalen Fachorganisationen (SECEC-European Society for Shoulder and Elbow Surgery, DVSE-Deutsche Vereinigung für Schulter und Ellbogenchirurgie, ESSKA-European Society of Sports Traumatology. Knee Surgery and Arthroscopy, DVSE- Deutscher Verein für Schulter und Ellbogenchirurgie, AAOS-The American Society of Orthopedic Surgeons etc.)
Vereinbaren Sie einen Termin oder rufen Sie uns bei Fragen und Beschwerden einfach an, wir geben Ihnen gerne Auskunft und leiten Sie eventuell an den entsprechenden Facharzt weiter.
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK